Startseite
  Über...
  Archiv
  Rechtliches/Impressum/Copyright
  Fränkische Schweiz 2006
  Informatives
  Hirsigkeiten
  Schottisches
  Sprüche
  Witziges, ulkiges und spaßiges
  Zitate
  Stories
  Gästebuch
  Kontakt
 


 
Links
   Mein Bro, der Joey
   Forum
   Mein Cousin, der Carsten
   Mein Schatzi, der Jan
   Jans Blog
   Andis Blog
   Julis Blog (mit Passwort)
   Dom
   Armin
   Michaelas Wohlfühlseiten
   Neon
   Machs Mit
   Purescore
   Testreich
   Roadrunner Records
   KoRn
   Metallica
   Slipknot
   Foo Fighters
   Guano Apes
   Die Ärzte
   Fettes Brot
   Fanta 4
   JBO
   Mundstuhl
   Dungeon Siege
   Madness Combat
   Falling Sand Games
   Robot Chicken
   SiW
   Grow a brain
   Box7box
   Eyezmaze
   Spinnerdisc
   Tokyo Plastic
   Odd Todd
   eBaums World
   Albino Blacksheep
   Alien Experience
   DAS Forum



http://myblog.de/cathy-74

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Die Zeiten haben sich geändert...

Joha! Der Februar ist da! Mit all seinen Februarigkeiten... Zunächst mal bin ich den Job bei REAL los. Die waren der Meinung, ich wäre zu langsam, hätte dauernd Fehler gemacht und dann krank gespielt, obwohl ich wirklich krank war. Fiesärsche! Naja, seitdem bin ich morgens viel ausgeschlafener (*gähn*) und wacher. Oder so ähnlich. Der Kurs im bfz (Bewerbungstraining) ist auch vorbei, war heute den letzten Tag da, aber morgen fängt das Praktikum an und ich muss in die Apotheke, und das bis Anfang März. Mal sehn wie es da so ist und was ich machen werde. Geht ja nur von 8 bis 12, das ist noch zu verkraften. Und ich hab nen neuen Kittel, den ich nicht mal selbst bezahlen musste! Was war sonst los? Wir waren beim Ceilidh (Jan und ich waren da beide erkältet), es war schön, der Whisky gut (wir haben aber leider 2 davon verschüttet ) und die Musik auch, wie immer halt. Außerdem sind heute Jans Eltern angerückt, die bis Anfang nächster Woche bleiben werden (sie wohnen im Hotel). Ich hingegen werde Samstag abend allein nach Nürnberg aufbrechen, um in der Grünen Halle in Fürth am Sonntag dem Asiatischen Neujahrsfest beizuwohnen. Ich hoffe, es lohnt sich. Und ich hoffe, die blöde Bahn streikt nicht wieder. Naja wir werden sehen... Bis die Tage!
4.2.09 21:47
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung