Startseite
  Über...
  Archiv
  Rechtliches/Impressum/Copyright
  Fränkische Schweiz 2006
  Informatives
  Hirsigkeiten
  Schottisches
  Sprüche
  Witziges, ulkiges und spaßiges
  Zitate
  Stories
  Gästebuch
  Kontakt
 


 
Links
   Mein Bro, der Joey
   Forum
   Mein Cousin, der Carsten
   Mein Schatzi, der Jan
   Jans Blog
   Andis Blog
   Julis Blog (mit Passwort)
   Dom
   Armin
   Michaelas Wohlfühlseiten
   Neon
   Machs Mit
   Purescore
   Testreich
   Roadrunner Records
   KoRn
   Metallica
   Slipknot
   Foo Fighters
   Guano Apes
   Die Ärzte
   Fettes Brot
   Fanta 4
   JBO
   Mundstuhl
   Dungeon Siege
   Madness Combat
   Falling Sand Games
   Robot Chicken
   SiW
   Grow a brain
   Box7box
   Eyezmaze
   Spinnerdisc
   Tokyo Plastic
   Odd Todd
   eBaums World
   Albino Blacksheep
   Alien Experience
   DAS Forum



http://myblog.de/cathy-74

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
15.04.06
Hier werden in Zukunft Witze, lustige Geschichten und sonstiger Scherzkram gepostet! Man kann mir auch Witze per mail zukommen lassen, evtl veröffentliche ich sie dann.


Today's Superjoke:
Ein Typ hat sich sehr über einen Taxifahrer geärgert, weil er ihm nach einer Sauftour viel zu viel Kohle für die Fahrt abgeknöpft hat. Am nächsten Tag sieht er das Taxi ganz hinten in einer Schlange stehen und will es dem Fahrer heimzahlen.
Er geht zum ersten Taxi in der Reihe und fragt nach dem Preis zum Flughafen. 20 Euro. "Und wenn ich ihnen 100 gebe, blasen sie mir dann einen?" "Hau bloß ab Du perverses Schwein!" So geht es die ganze Reihe durch. Beim letzten Taxifahrer wieder. "Was kostet die Fahrt zum Flughafen?" "20 Euro." "Wenn ich ihnen 50 gebe, fahre sie dann ganz langsam an ihren Kollegen vorbei und winken?" "Na, das ist ja einfach verdientes Geld."

Today's Cartoon:


04.05.06
Today's Bild:


05.05.06
Today's Superjoke:
Eines Nachts hört der Vater im Vorbeigehen das Abendgebet seines Sohnes mit: "Gott segne Mama, Papa und Oma. Und Tschüss, Opa".
Das kam dem Vater reichlich seltsam vor, aber er dachte sich nichts weiter dabei.
Am nächsten Tag starb der Grossvater des Kleinen.
Gut zwei Monate später horchte der Vater wieder ein Gebet seines Sprösslings mit: "Gott segne Mama und Papa. Und tschüss, Oma."
Am folgenden Tag starb die Grossmutter - zur grossen Bestürzung des Hausherrn, den die prophetischen Fähigkeiten seines Sohnes nun schwer ins Grübeln brachten.
Der Vater belauschte nun die Gebete seines Sohnes regelmässig. Einen Monat später hörte er die Worte "Gott segne meine Mutter. Und tschüss, Papi".
Da wurde er beinahe ohnmächtig, schleppte sich zu seinem Bett und wälzte sich in der Nacht ruhelos von Seite zu Seite.
Am nächsten Morgen stand er wortlos auf und hetzte in sein Büro. Dort blieb er bis zum späten Abend.
Schliesslich schlug es Mitternacht. Er war noch am Leben! Er fuhr nach Hause, kroch zu seiner Frau ins Bett und flüsterte entschuldigend : "Es tut mir leid, dass es so spät wurde, Liebling. Ich hatte einen schlimmen Tag."
"DU hattest einen schlimmen Tag?" schrie sie zurück . "Du hast ja keine Ahnung, wie mies meiner war: Der Briefträger ist heute Morgen tot an unserer Türe zusammengebrochen."

09.05.06
Today's Bild:


26.05.06
Today's Link:
Adoptiert ein virtuelles Tier!

05.07.06
Today's Superjoke:
Kommt ein Ostfriese ins Musikgeschäft und sagt "ich nehm die rote Trompete und das weiße Klavier!". Da sagt der Verkäufer "von mir aus können sie den Feuerlöscher mitnehmen, aber die Heizung bleibt hier!"

30.08.06
Today's Bild:



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung